Termine für Lesungen

1. März 2018

Lesung "INS HERZ" Neuschwanstein Thriller und Vortrag

 

 

 

Wo? Germaringer Hof, Sportpark 3, 87656 Germaringen
Wann? Donnerstag, 1. März 2018

ab wann? 20 Uhr

Eintritt? frei

 


Zusatztermin - 16. Dezember 2017

Lesung zu "INS HERZ" Neuschwanstein Thriller

Plakat zur Lesung von "Ins Herz - Neuschwanstein Thriller"

 

                                 Aufgrund der großen Nachfrage

WO? im Hotel Deutsche Eiche in München

im Rahmen der Adventlesungen

Wann? Samstag, 16. Dezember 2017

Ab wann? ab 15 Uhr

Eintritt? frei

 

Ebenfalls mit von der Partie Klaus Reichold und Thomas Endl mit Ihrer neuen Ludwig Biographie

"Die phantastische Welt des Märchenkönigs"

 

 

 

Anmeldung erforderlich an der Rezeption des Hotels unter 089 / 23 11 66 0

                                         

 


Eindrücke vom 26. November 2017

Eindrücke von der Lesung meines Thrillers "INS HERZ"  und des Sachbuches "die phantastische Welt des Märchenkönigs" von Thomas Endl und Klaus Reichold.

Die Lesung fand am 26. November in der Deutschen Eiche in München statt. 

Zu unseren Freude war der Saal ausverkauft weswegen es einen Zusatztermin am 16. Dezember 2017 geben wird. 


Eindrücke von der offiziellen Buchpräsentation

Am 15. September 2017 wurde mein Buch "INS HERZ" im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau zum ersten Mal präsentiert. 

 

Zu unserer Freude war das Foyer des Museums voll besetzt mit Gäste aus der näheren und ferneren Umgebung, Politik und Presse.

Gleich zu Beginn wurde der eigens für dieses Buch gedrehte Trailer dem Publikum gezeigt.

Nach der Begrüßung der Gäste durch den Verleger der edition tingeltangel, Herrn Thomas Endl und der Kulturvermittlung des Museums, Frau Claudia Knörle, habe ich aus dem Buch vorgelesen um den Gästen einen ersten Eindruck vom Thriller zu verschaffen. Das Gelesene wurde begleitet von passenden Bilder zu den jeweiligen Handlunsgsorten.

Zwischen den Lesepassagen erzählte ich von der Baugeschichte des weltberühmten Schlosses und berichtete über die tragischen Unfälle während und nach der Bauphase in, um und am Schloss Neuschwanstein bis heute.

 

Ich war und bin total begeistert, dass kaum ein Stuhl leer geblieben ist und so viele Zuhörer zur Präsentation ins Museum der bayerischen Könige gekommen sind.

 

Ein ganz herzlicher Dank an das Team des Museums der bayerischen Könige für die wunderbare Organisation des Abends!

Sie haben Interesse an einer Lesung mit mir? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage unter kontakt@markus-richter-autor.de.